Die Verwaltungsvorschriften zur APO-GOSt wurden mit dem Runderlass des Ministeriums für Schule und Weiterbildung vom 24.2.2014 geändert. Insbesondere wurde die Regel zur Bildung des Prüfungsergebnisses aus schriftlicher und mündlicher Prüfung im Abitur zugunsten der Schülerinnen und Schüler geändert. Das Ergebnis wird gerundet und nicht mehr abgeschnitten.

Diese Regelung gilt zwar nicht rückwirkend, aber doch für alle Schülerinnen und Schüler, die ab dem Jahr 2014 in die Abiturprüfung eintreten.

Diese APO-Datei enthält somit folgende Varianten der APO-GOSt:

APO A

Diese Variante gilt für die Schülerjahrgänge, die bis einschließlich Schuljahr 2009/10 in die gymnasiale Oberstufe eingetreten sind und ihre Schullaufbahn nach den bis dahin geltenden Bestimmungen (13 jähriger Bildungsgang) nach einer Wiederholung der Abiturprüfung beenden.

APO B

Diese Variante gilt für alle Schülerinnen und Schüler des gymnasialen Bildungsgangs G8 (12 jährige Schulzeit), die ab dem Schuljahr 2010/11 in die Oberstufe eingetreten sind, und für Schülerinnen und Schüler an Gesamtschulen, die ab dem Schuljahr 2011/2012 in die gymnasiale Oberstufe (Schulzeit 13 Jahre) eingetreten sind.

APO C

Diese Variante gilt für alle Schüler des Bildungsgang G9, die mit dem Schuljahr 2010/11 in die Oberstufe eingetreten sind und zuvor eine Stufe wiederholt haben.

Abgesehen von der neuen Regel zur Berechnung des Prüfungsergebnisses im 1. bis 3.Fach stimmen die drei APO-GOSt-Varianten mit denen aus dem Abiturjahrgang 2013 überein.

APO-NRW Abitur 2014

Für den Doppeljahrgang wurden drei Varianten der APO-GOSt erlassen, die zum 1.8.2010 in Kraft getreten sind. Bis zum Abschluss dieses Abiturjahrgangs wurden aufgrund verschiedener Erlasse weitere Korrekturen (Kopfnoten, gemeinsamer europäischer Referenzrahmen etc.) eingearbeitet.

Diese APO-Datei enthält somit folgende Varianten der APO-GOSt:

APO A

Diese Variante gilt für die Schülerjahrgänge, die bis einschließlich Schuljahr 2009/10 in die gymnasiale Oberstufe eingetreten sind und ihre Schullaufbahn nach den bis dahin geltenden Bestimmungen (13 jähriger Bildungsgang) im Doppeljahrgang beenden. (Wiederholer)

APO B

Diese Variante gilt für alle Schülerinnen und Schüler des gymnasialen Bildungsgangs G8 (12 jährige Schulzeit), die ab dem Schuljahr 2010/11 in die Oberstufe eingetreten sind.

APO C

Diese Variante gilt für alle Schüler im Bildungsgang G9, die mit dem Schuljahr 2010/11 in die Oberstufe eingetreten sind.

APO-NRW Abitur 2013

Für die Schülergeneration, die die Abiturprüfung im Jahr 2015 ablegt, gelten aktuell dieselben Prüfungsordnungen wie für den Abiturjahrgang 2014.

In der Regel kann es aber keine Schüler mehr geben, die nach der Variante APO A geprüft werden.

Diese APO-Datei enthält somit folgende zwei Varianten der APO-GOSt:

APO B

Diese Variante gilt für alle Schülerinnen und Schüler des gymnasialen Bildungsgangs G8 (12 jährige Schulzeit), die ab dem Schuljahr 2010/11 in die Oberstufe eingetreten sind, und für Schülerinnen und Schüler an Gesamtschulen, die ab dem Schuljahr 2011/2012 in die gymnasiale Oberstufe (Schulzeit 13 Jahre) eingetreten sind.

APO C

Diese Variante gilt für alle Schüler des Bildungsgang G9, die mit dem Schuljahr 2010/11 in die Oberstufe eingetreten sind und die Abiturprüfung in 2015 noch einmal wiederholen können.

APO-NRW Abitur 2015

Die Schülergeneration, die die Abiturprüfung im Jahr 2016 ablegt, wird nur noch nach der APO B geprüft. In der Regel kann es keine Schüler mehr geben, die nach der Variante APO C geprüft werden.

Allerdings gibt es zwei Varianten der APO B. Sie unterscheiden sich dadurch, dass in der neueren Variante die Durchschnittsstundenzahl sowohl für die Einführungs- als auch die Qualifikationsphase auf mindestens 34 Stunden festgelegt wurde.

APO B 2011

Diese Variante gilt für alle Schülerinnen und Schüler des gymnasialen Bildungsgangs, die im Schuljahr 2012/13 oder früher in die Oberstufe eingetreten sind.

APO B 2013

Diese Variante gilt für alle alle Schülerinnen und Schüler des gymnasialen Bildungsgangs, die im Schuljahr 2013/14 in die Oberstufe eingetreten sind.

APO-NRW Abitur 2016

Im Abiturjahrgang 2017 finden sich in der Regel letztmalig Schülerinnen oder Schüler, die ihre Laufbahn nach APO B 2011 geplant haben. Die Anpassungen zur APO-GOSt vom 11.5.2016 sind in alle APO-GOSt-Varianten eingearbeitet. Die neuen Regelungen zum GeR befinden sich nur in der APO B 2016.

Nachdem Sie die alte APO-Datei „APO-NRW Abitur 2017“ durch diese neue ersetzt haben, müssen Sie allen ihren Schülerinnen und Schülern, die 2014 in die Oberstufe eingetreten sind, die korrekte APO-GOSt-Version APO B 2016 zuordnen. Denken Sie daran, zuvor die Blockungen anzupassen (siehe obige Hinweise).

Wenn Sie das schon einmal gemacht haben, entfällt dieser Hinweis.


APO B 2011

Diese Variante gilt für alle Schülerinnen und Schüler des gymnasialen Bildungsgangs, die im Schuljahr 2012/13 in die Oberstufe eingetreten sind und ihre Schullaufbahn nach einer Wiederholung der Abiturprüfung beenden.

APO B 2013

Diese Variante gilt für alle alle Schülerinnen und Schüler des gymnasialen Bildungsgangs, die im Schuljahr 2013/14 in die Oberstufe eingetreten sind.

APO B 2016

Diese Variante gilt für alle alle Schülerinnen und Schüler des gymnasialen Bildungsgangs, die im Schuljahr 2014/15 oder später in die Oberstufe eingetreten sind.

APO-NRW Abitur 2017

Im Abiturjahrgang 2018 gilt für fast alle Schülerinnen oder Schüler die APO B in der Version aus dem Jahr 2016. Allerdings finden sich eventuell auch letztmalig Schülerinnen oder Schüler, die ihre Laufbahn nach APO B 2013 geplant haben.

Nachdem Sie die alte APO-Datei „APO-NRW Abitur 2018“ durch diese neue ersetzt haben, müssen Sie allen ihren Schülerinnen und Schülern, die 2014 oder 2015 in die Oberstufe eingetreten sind, die korrekte APO-GOSt-Version APO B 2016 zuordnen. Denken Sie daran, zuvor die Blockungen anzupassen (siehe obige Hinweise).

Wenn Sie das schon einmal gemacht haben, entfällt dieser Hinweis.


APO B 2013

Diese Variante gilt für alle Schülerinnen und Schüler des gymnasialen Bildungsgangs, die im Schuljahr 2013/14 in die Oberstufe eingetreten sind und ihre Schullaufbahn nach einer Wiederholung der Abiturprüfung beenden. Dies können nur wenige Fälle sein.

APO B 2016

Diese Variante gilt für alle alle Schülerinnen und Schüler des gymnasialen Bildungsgangs, die im Schuljahr 2014/15 oder später in die Oberstufe eingetreten sind.

APO-NRW Abitur 2018

Im Abiturjahrgang 2019 gilt für alle Schülerinnen oder Schüler die APO-GOSt in der Version aus dem Jahr 2016.

Nachdem Sie die alte APO-Datei „APO-NRW Abitur 2019“ durch diese neue ersetzt haben, müssen Sie allen ihren Schülerinnen und Schülern die korrekte APO-GOSt-Version APO B 2016 zuordnen. Denken Sie daran, zuvor die Blockungen anzupassen (siehe obige Hinweise).

Wenn Sie das schon einmal gemacht haben, entfällt dieser Hinweis.


APO B 2013

Diese APO-GOSt-Variante befindet sich nur in der APO-Datei, um den Übergang für vorhandene Blockungen zu ermöglichen. Es kann keine Schüler mehr geben, denen diese APO-GOSt zugeordnet wird.  

APO B 2016

Diese Variante gilt für alle Schülerinnen und Schüler des gymnasialen Bildungsgangs, die im Schuljahr 2014/15 oder später in die Oberstufe eingetreten sind.

APO-NRW Abitur 2019

Im Abiturjahrgang 2020 gilt für alle Schülerinnen oder Schüler die APO-GOSt in der Version vom 1.5.2020.

APO 2020

Diese Variante beinhaltet die zunächst für diesen Jahrgang befristeten Änderungen zur Abweichungsprüfung und betrifft alle Schülerinnen und Schüler, die im Jahr 2020 ihre Abiturprüfung ablegen.

APO-NRW Abitur 2020

Für den Abiturjahrgang 2021 haben wir für alle Schülerinnen oder Schüler die APO-GOSt in der Version vom 1.5.2020 eingearbeitet.

APO 2020

Diese Variante beinhaltet bereits die zunächst für den Jahrgang 2020 befristeten Änderungen zur Abweichungsprüfung.

APO-NRW Abitur 2021

Für den Abiturjahrgang 2022 haben wir für alle Schülerinnen oder Schüler die APO-GOSt in der Version vom 1.5.2020 eingearbeitet.

APO 2020

Diese Variante beinhaltet bereits die zunächst für den Jahrgang 2020 befristeten Änderungen zur Abweichungsprüfung.

APO-NRW Abitur 2022

Für den Abiturjahrgang 2023 haben wir für alle Schülerinnen oder Schüler die APO-GOSt in der Version vom 1.5.2020 eingearbeitet.

APO 2020

Diese Variante beinhaltet bereits die zunächst für den Jahrgang 2020 befristeten Änderungen zur Abweichungsprüfung.

APO-NRW Abitur 2023