IBIZA 6.1


Geplante Änderung der APO-GOSt

Aufgrund der aktuellen Situation hat das Ministerium für Bildung und Schule in NRW angekündigt, dass die Verpflichtung zur Abweichungsprüfung in den schriftlichen Abiturfächern bereits in diesem Jahr entfallen könnte. Noch sind uns keine näheren Ausführungsbestimmungen bekannt, aber mit IBIZA 6.1 sind Sie darauf vorbereitet. Bereits jetzt haben wir die Struktur der APO-Datei angepasst. Sie müssen also bereits jetzt die neuen APO-Dateien für die Abiturjahrgänge 2020 bis 2023 laden. 

Wenn die Regelung wie angekündigt umgesetzt wird, erhalten Sie demnächst nur noch eine neue APO-Datei von uns.


Sortierung Diakritischer Zeichen

Die Sortierung der Schülerinnen und Schüler in den Listen nach alphabetischer Reihenfolge ihrer Namen haben wir überarbeitet. Bei der Sortierung werden jetzt auch diakritische Zeichen des lateinischen Schriftsystems berücksichtigt. 

Bei der Direktauswahl durch Eingabe eines Anfangsbuchstabens für die Namen in der Gesamtliste werden diese speziellen Zeichen ebenfalls berücksichtigt.


Blocken

Im Blockenpanel kann die von IBIZA für die Blockung vorgegebene Reihenfolge der Kursgruppen geändert werden, indem Sie Kursgruppen an andere Stellen in der Liste verschieben.

Die Bedienung auf dem Schülerpanel im Blockenfenster haben wir verbessert. Sie wechseln zwischen den Schülerinnen und Schülern auf der Schülerliste durch einen einfachen Klick oder mit den Pfeiltasten. 

Ebenso wechseln Sie mit einem einfachen Klick auf einen Schülernamen in der Schülerliste auf das Schülerpanel. 


Import

Der Import von CSV-Daten wurde erweitert. Jetzt kann man bei Basisdaten, Fremdsprachen und Textdaten nicht nur Daten aus der Importdatei zuordnen, sondern auch einzelne Daten fest vorgeben. Diese Festdaten werden dann für alle importierten Schülerinnen und Schüler gleich zugeordnet.

Der Import von IBIZA-Daten wurde erweitert. Sie können jetzt auch die bedingten Bausteine aus einer anderen IBIZA-Datei importieren. Dabei achtet IBIZA darauf, dass keine Bausteine importiert werden, die bereits vorhanden sind. Bei verschiedenen Bausteinen, die nur denselben Namen tragen, wird der Name geändert.

Bei der Übernahme von Schülerdaten aus anderen IBIZA-Dateien über den IBIZA-Import werden manuelle Eintragungen zum Gemeinsamen europäischen Referenzrahmen für Fremdsprachen möglichst unverändert übernommen. 


Formulare

Wenn Sie Formulare drucken wollen, wird ihnen eine Formularvorschau angezeigt. Nun haben Sie die Möglichkeit, dieses Vorschaubild mit Hilfe eines Schiebereglers zu vergrößern.


Zusätzliche Informationen für alle Schüler*innen im Kurs

Für jeden Kurs in jedem Halbjahr sind zwei zusätzliche Informationen eingefügt. Sie haben die Möglichkeit für jeden Kursschüler eine zusätzliche Note oder einen beliebigen Text zu erfassen. Das könnte zum Beispiel eine Note zur sonstigen Mitarbeit oder eine Quartalsnote oder andererseits eine beliebige Information sein. Sie entscheiden, welche Daten erfasst werden sollen. 

Die Notenlisten für das Programm IBIZANoten können so vorbereitet werden, dass neben Noten, Fehlstunden und unentschuldigten Fehlstunden nun auch diese Zusatznote oder Zusatzinformation erfasst werden können.

Die Zusatzinformationen (Noten oder Texte) können in Kurslisten und Formularen angezeigt werden. In Kurslisten können diese Zusatzinformationen auch erfasst bzw. geändert werden.


Schülerfenster

Im Schülerfenster können Sie auf den Registerkarten Laufbahn und Zulassung mit einem CTRL-Klick auf einen Kurseintrag ein Sichtfenster öffnen, in dem ihnen alle Eigenschaften des gewählten Kurses angezeigt werden. Unter anderem sehen Sie hier also auch die Zusatznote und Zusatzinformation zum Kurs. Sie können die Daten auch direkt in diesem Sichtfenster ändern. Wenn Sie das Sichtfenster durch einen Klick außerhalb des Fensters verlassen, werden die geänderten Daten im Schülerfenster gespeichert und das Sichtfenster wird geschlossen. 

Im Schülerfenster werden die Werkzeuge zur Bearbeitung der Daten für jedes Panel einzeln beibehalten, so dass auch ein Wechsel der Panele nicht zu einer Änderung des individuellen Werkzeugs führt. 


Merkmal Geschlecht

Der Landesbetrieb Information und Technik (IT.NRW) hat die Schulen über absehbare Änderungen in der Haupterhebung der amtlichen Schuldaten informiert. Dabei wurde darauf hingewiesen, dass aufgrund der Änderung des Personenstandsgesetzes das Merkmal Geschlecht in Zukunft vier Ausprägungen („männlich“, „weiblich“, „divers“ und „ohne Angabe (im Geburtsregister)“) haben soll. In der Version IBIZA 6.1 ist das bereits berücksichtigt.


IBIZA-Datei

Die notwendigen Anpassungen ihrer Datei an die neuen Datenstrukturen werden wie gewohnt automatisch vorgenommen, so dass Sie auch alte Dateien öffnen können. Gespeichert werden die Daten im neuen Format.


Darüber hinaus behebt IBIZA 6.1 folgende Fehler:

Beim Import von CSV-Daten wurden Fremdsprachendaten nicht korrekt importiert. 

Unter Windows funktionierte der CSV-Import nicht.

Manuelle Einträge zum Gemeinsamen europäischen Referenzrahmen für Fremdsprachen und zu sonstigen Qualifikationen wurden beim Öffnen der Datei überschrieben.

19. April 2020



Folgende Korrekturen finden Sie in IBIZA-Version 6.1.1:

Um Fehler zu vermeiden, können nur noch IBIZAlite-Dateien geöffnet werden, die mindestens von IBIZAlite 5.5 bearbeitet wurden.

Ein Fehler bei der Definition des Dateityps führte dazu, dass in der MacOS-Version 

APO-Dateien nicht ausgewählt werden konnten.

Wenn im Schülerfenster der Inhalt eines Kurses in einem Sichtfenster angezeigt wurde, ließ sich das Fenster nicht mehr schließen.

Die Online-Hilfe haben wir erneut erweitert. 

25. April 2020

Lorem

Das Programm IBIZA in der aktuellen Version finden Sie im Downloadbereich.


Beachten Sie auch die vorherigen Versionshinweise


IBIZA 6.0


IBIZA 5.7


IBIZA 5.6


IBIZA 5.5


IBIZA 5.4


IBIZA 5.3


IBIZA 5.2


IBIZA 5.1


IBIZA 5.0